Victorian Junior Gewächshäuser

Victorian Junior Gewächshauser mit viel Liebe zum Detail

Gewächshäuser aus Glas ermöglichen in unseren gemäßigten Klimabreiten das Anpflanzen und Pflegen von tropischer Flora und einen ganzjährigen Anbau von gesundem Gemüse. Passionierte Hobbygärtner schwören schon seit Jahrzehnten auf die Kultivierung von Pflanzen in Glashäusern. Mit dem Victorian Junior Gewächshaus holen Sie sich einen edlen und royalen Look in Ihren Garten. In einer großen Auswahl an Designs, Formen und Aufstellmöglichkeiten wird das viktorianische Gewächshaus handwerklich auf höchstem Standard gefertigt und offenbart viel Liebe zum Detail.

Selfkant Wolters hat mit den Victorian Junior Gewächshäusern ein edles Glashaus im englischen Stil im Sortiment. Angelehnt an englische Gärten ist es mit stilvollen Dachzinnen verziert, hochwertigem Sicherheitsglas gefertigt und witterungsbeständig. Das Victorian Junior Gewächshaus ist in verschiedenen Größen erhältlich und bietet vielfältige Möglichkeiten für den Aufbau.

Gewächshaus Junior Modelle
Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Victorian Junior Gewächshäuser sind serienmäßig ausgestattet mit:

  • umlaufendem Alu-Fundament
  • 1 Schiebetür
  • Dachfenster (Anzahl je nach Größe)
  • Regenrinnen mit Ablauf

zusätzlich bei Victorian Junior Gewächshäusern

  • Pulverbeschichtung RAL 9005 schwarz
  • Firstverzierung mit Endpinne

Verglasungsmöglichkeiten:

  • Einscheibensicherheitsglas 4 mm
  • Rinnenhöhe 161 cm
  • Firsthöhe (ohne Firstverzierung) 256 cm
  • die Ausführungen dieser Konstruktionen sind nicht veränderbar

lieferbare Größen: (Außenmaße Alu-Fundament):

  • Breite: 236 cm
  • Tiefe: 310 cm / 384 cm / 458 cm
Victorian Junior Gewächshäuser finden Sie ab sofort in unserem neuen Onlineshop!
Victorian Junior Gewächshäuser Bildergalerie

Große Pflanzenvielfalt in Victorian Junior Gewächshäusern

Ganz unterschiedlich sind die Ambitionen von Hobbygärtnern, sich ein Glashaus zu kaufen, um Pflanzen anzubauen. Liebhaber von mediterranen Gärten und Gewächsen wie Oleander, Oliven oder Zitruspflanzen erfreuen sich an den Victorian Junior Gewächshäusern vor allem in den kühlen Monaten, um die empfindlichen Sträucher in sicherer und warmer Umgebung überwintern zu lassen.
Hobbygärtner und passionierte Selbstversorger hingegen nutzen Glashäuser wie das Victorian Junior Gewächshaus mit Vorliebe für den Anbau und die Kultivierung verschiedener Gemüsesorten, um ganzjährig schmackhafte und leckere Tomaten, Gurken oder Paprika genießen zu können. Angefangen bei der Aussaat der unterschiedlichen Pflanzen über die Wachstumsphase bis zur Ernte ist ein Glashaus optimal.

Arten von Gewächshäusern

Hobbygärtner und Pflanzenfreunde, die über den Kauf eines Gewächshauses nachdenken, können zwischen verschiedenen Arten wählen. Als Einsteigermodelle sind Foliengewächshäuser sehr beliebt. Mit wenigen Handgriffen sind sie aufgebaut, bei einer Unterbrechung der Anbauzeit im Winter lassen sie sich schnell zusammenbauen und platzsparend verstauen. Vor allem Besitzer von Klein- oder Schrebergärten nutzen Folienzelte für einen reichhaltigen Gemüseanbau über die Sommermonate.

Glasgewächshäuser in einer freistehenden Lösung sind ideal für den Dauerbetrieb und die Kultivierung über das ganze Jahr. Sie sind besonders lichtdurchlässig und garantieren die größtmögliche Sonneneinstrahlung. Das Victorian Junior Gewächshaus kann unabhängig von einer bestehenden Gebäudestruktur frei im Garten stehen, durch das Fundament ist es vor Sturm verstärkt geschützt. Die massive Konstruktion des viktorianischen Glashauses sorgt zudem für einen sicheren Stand. Gewächshäuser aus Glas sind ganzjährig für den Pflanzenanbau nutzbar, können bei Bedarf in den Wintermonaten ebenfalls als Quartier für empfindliche Pflanzen dienen oder als Abstellraum für Gartengeräte oder Fahrräder genutzt werden.

Anlehngewächshäuser bieten vor allem in kleinen Gärten, auf Balkons oder Terrassen alle Möglichkeiten der Pflanzenaufzucht. Sie passen sich optisch perfekt an die Gemäuer des Gebäudes an und bieten durch den Schutz der Steinwand ideale Verhältnisse, da Kälte und Frost weniger Angriffsflächen haben. Das Victorian Junior Gewächshaus ist derzeit nur in der freistehenden Variante erhältlich, als Anlehngewächshaus bietet Selfkant Wolters hochwertige Markenprodukte wie das Karussell Arcadia Gewächshaus an.

Hochwertige Ausstattung der Victorian Junior Gewächshäuser

Das viktorianische Glashaus ist zwar klein, aber es kann durchaus mit den großen Modellen mithalten. Serienmäßig ist es mit einem umlaufenden Aluminium Fundament ausgestattet, welches für einen sicheren Stand sorgt. Die Anzahl der hochwertigen Sicherheitsglasfenster richtet sich nach der gewünschten Größe. Zu jedem Victorian Junior Gewächshaus gehört eine Schiebetür und in Abhängigkeit der Größe die dazugehörigen passenden Regenrinnen mit Ablauf.

Alle Aluminium Bestandteile sind mit einer Pulverbeschichtung in Schwarz (RAL 9005) versiegelt, ebenso die enthaltene Firstverzierung mit einer Endpinne.
Die einzelnen Glasteile und Dachfenster bestehen aus einem vier Millimeter dicken Einscheibensicherheitsglas, welches einen optimalen Lichtdurchlass garantiert und für ausreichend Wärmespeicherung sorgt. Das Victorian Junior Gewächshaus ist in einer Breite von 236 Zentimetern erhältlich, die Tiefe ist frei zwischen 310, 384 oder 458 Zentimetern wählbar.

Die Bestandteile des Victorian Junior Gewächshaus im Überblick:

  • Umlaufendes Aluminium Fundament
  • Eine Schiebetür
  • Anzahl der Dachfenster abhängig von der Größe
  • Dachfenster und Einbauglas in vier Millimeter Einscheibensicherheitsglas
  • Regenrinnen mit integriertem Ablauf
  • Aluminium Komponenten pulverbeschichtet
  • Firstverzierung mit Endpinne

Spielend leichter Aufbau der Victorian Junior Gewächshäuser

Vor dem Aufbau des viktorianischen Glashauses sind einige Punkte besonders zu beachten. Für die fachgerechte Montage sind ein Schraubenschlüssel Gr. 10, Schraubenzieher, Wasserwaage, Handschuhe, Metallsäge, Schere und eine Bohrmaschine mit einem 4,2 Millimeter Bohrer nötig.

Nachdem alle Werkzeuge griffbereit liegen, kann das Aluminium Fundament ausgelegt werden. Zuvor empfiehlt es sich, den Untergrund des entstehenden Victorian Junior Gewächshauses entweder so zu gestalten, dass die Pflanzen in Blumenkästen oder -töpfen kultiviert werden können oder ein nährstoffreiches Erdreich für eine Direktbepflanzung vorhanden ist.

Zuerst wird die komplette Aluminium Konstruktion nach der beiliegenden Anleitung aufgebaut und anschließend ausgerichtet. Die gesamte Konstruktion muss nach der vollständigen Montage fest verankert werden. Nachdem die Verglasung eingebaut ist, sind alle notwendigen Stellen mit der mitgelieferten Gummidichtung abzudichten. Ist das Einscheibensicherheitsglas fest angebracht, steht einer Bepflanzung des Victorian Junior Gewächshauses ganz nach Ihrem Belieben nichts mehr im Weg.


Rufen Sie uns gern an
+49 / 2452 / 21 78 2